head Kongress Klinikmarketing Hauptnavigation: Kongress Berlin Initiator Best Practice Pool Kongress Berlin Kongress Zürich KlinikAward
Nutzen für Ihre Klinik
Kongress & Buch
Impressionen
Programm 2019
Anmeldung

Best Practice
Kongressbeirat
Partner
International
Kongress-Historie
Veranstaltungsort

 

Signet: Kongress Klinikmarketing Berlin 2015 Zürich 2016

Aktuelles

 

5./6. Mai 2020
Forum Zuweiser in Zürich [mehr]

 

18./19. September 2020
Intensivseminar „Strategisches Marketing“ mit der Universität St. Gallen [mehr]

 

Herbst 2021
Kongress Klinikmarketing in Zürich [mehr] 

 

 

Stimmen zum Kongress


»
Das Marketing von Morgen wird komplexer und vielschichtiger als heute sein. Für diesen Wandel gibt der Kongress Anhaltspunkte und Impulse.« 
Dr. Holger Storcks, Leiter Marketing Communication, Medtronic GmbH, Meerbusch

 

 

 

 

P R O G R A M M   2 0 1 9

 

Ein Kongresstag – randvoll mit Praxiserfahrungen und Anregungen


 

An nur einem Tag erleben die Teilnehmer die klugen Köpfe hinter den besten Marktstrategien und Marketingprojekten der letzten zwei Jahre. Die Programmdetails zu Kongresstag und abendlicher Preisverleihung können Sie dem Programm unten entnehmen. 

 

Das sollten Sie nicht verpassen:

 

Herr Dr. Jens Deerberg-Wittram, Geschäftsführer des RoMed Klinikums, spricht zum Thema „Value-based health care und Spitzenmedizin – der beste Weg zur Klinikmarke“.

 

Neben 50 nominierten Projekten dürfen Sie diese Gewinner von vier Sonderpreisen erwarten:


 

Lebenswerk – Prof. Dr. Karl Max Einhäupl,
ehem. Vorstandsvorsitzender der Charité

  Laudatio – Prof. Dr. Arno Villringer, Max-Planck-Institut 
Bestes Klinikmarketing – ACQUA Klinik, Leipzig
  Laudatio – Prof. Dr. Heinz Lohmann, Gesundheitsunternehmer  


Manager des Jahres – Herr Urs Baumberger,
Direktor des Kantonsspital Nidwalden/ CH

  Laudatio – Herr Benno Fuchs, CEO, Luzerner Kantonsspital  
Sonderpreis der Jury – Median Unternehmensgruppe

Laudatio – Herr Henning Scheider, CIO, Asklepios

 

Zu der Verleihung des KlinikAward begrüßen wir auch die Botschafter der Schweiz und Österreichs.

 

 

 

 

 

15. 10. 2019
Das Programm am Vorabend


18:30 - 21:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Schweizerische Botschaft I Otto-von-Bismarck-Allee 4 (Eingang Altbau) I 10557 Berlin  

 

 

Zur Einstimmung auf den Kongress wird am Vorabend, dem 15. Oktober, der Botschafter der Schweiz in Deutschland, Herr Dr. Paul R. Seger, zu einem Gedankenaustausch in die Schweizerische Botschaft einladen (zwischen Reichstag und Bundeskanzleramt). Der Abend zum Thema „Personalprobleme an deutschen und schweizerischen Kliniken“ wird gemeinsam mit der Schweizerischen Vereinigung der Spitaldirektoren (SVS) und rotthaus.com veranstaltet.

Geplant ist ein Podiumsgespräch mit hochrangigen Politikern und Vertretern der Krankenhausbranche mit anschließendem Empfang. Zu dem Vorabend wird eine gesonderte Einladung ergehen; die Anmeldung erfolgt direkt bei der Botschaft, es gibt begrenzte Plätze, die Reihenfolge der Anmeldungen zählt.

 

 

 

 

16. 10. 2019
Kongress Klinikmarketing: Best Practice Tag

 

9:30 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort:

BBAW Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
Markgrafenstr. 38, 10117 Berlin

(Eintreffen der Teilnehmer und Registrierung bereits ab 9:00 Uhr)

 

Die innovativen Formate und die lockere Atmosphäre ermöglichen den ständigen Austausch zwischen den Nominierten und dem Publikum.

 

Kurzvorstellung der Nominierten: Punktgenauer Input In etwa zweiminütigen Kurzpräsentationen stellen die Nominierten die Besonderheiten ihrer Projekte vor.


 

 

 

 

Nach den Kurzvorstellungen nehmen Sie als Publikum an dem Tisch mit dem Projekt Platz, das Sie am meisten interessiert. Sie können sich im persönlichen Gespräch die Antworten abholen, die Sie wirklich brauchen, wie z.B: Wie wurde das Projekt im Detail umgesetzt? Was muss ich tun, um daraus für meine Klinik die optimalen Anregungen zu bekommen? Uvm.

Eine Table Session dauert ca. 50 Minuten. Dadurch haben Sie die Möglichkeit mit mehreren Projekten in Gespräch zu kommen.

Sie beeinflussen durch Ihr Voting, wer am Ende die begehrten Trophäen mit nach Hause nimmt - in den Kategorien, bei denen der Preisträger noch nicht feststeht.

 

 

 

 

Die Gewinner der ausschließlich durch die Jury bewerteten Kategorien „Bestes Klinikmarketing“ und „Manager des Jahres“ werden bereits im Vorfeld des Kongresses bekannt gegeben und auf dem Kongress ihre Erfolgsrezepte präsentieren.


 
 
nach oben
 

Das Programm im Detail

 
   
09:00

Eintreffen der Teilnehmer und Registrierung

   
09:30 Kongresseröffnung


Stephan Rotthaus Kongresspräsident
„Marketing von Kliniken nützt allen … und ganz besonders den Patienten.“

   
09:40-10:55 BLOCK 1
   

 

Kurzvorstellungen von 13 Nominierten
  Interviews: Dr. Martina Klein, Alexianer, Leitung Fundraising
und Stephan Rotthaus
   
 

Panel 1

Bester Klinikfilm

 

Tisch 1: Bezirkskliniken Mittelfranken/D
Tisch 2: Krankenhaus der Elisabethinen Graz/A
Tisch 3: Lausitzer Seenland Klinikum, Sana Kliniken/D
Tisch 4: Martini-Klinik am UKE/D
Tisch 5: Spital Bülach/CH

 

 

Gruppenfoto nach dem Panel á 1 Min

   
 

Panel 2

Bestes Klinikmagazin

 

Tisch 6: Helios Kliniken/D
Tisch 7: medius KLINIKEN Kirchheim unter Teck/D
Tisch 8: Solothurner Spitäler/CH
Tisch 9: Universitätsklinikum Jena/D

 

Gruppenfoto nach dem Panel á 1 Min

   
 

Panel 3

Beste interne Kommunikation

 

Tisch 10: Klinikum Dortmund/D
Tisch 11: Orthopädisches Spital Speising/A
Tisch 12: SRH Wald-Klinikum Gera/D
Tisch 13: Städtisches Klinikum Braunschweig /D

 

Gruppenfoto nach dem Panel á 1 Min

   
10:10-10:55 Table Sessions
 

45 Min. Zeit für intensive Tischgespräche mit den Kliniken, deren Konzepte Sie persönlich am meisten interessieren

 

Zu Beginn dieser Table Sessions: 10-minütige Vorführung aller nominierten Videos "Bester Klinikfilm"

Ein Durchlauf neben Tisch 1
Danach gehen die Nominierten und Interessierten an den Tischen in die Gespräche.

   

10:45-11:05

Abgabe Stimmzettel Block 1 | Abgabeschluss 11:05 Uhr!
   
10:55-11:55 BLOCK 2
   
  Kurzvorstellungen von 13 Nominierten
 

Interviews: Dr. Martina Klein, Alexianer, Leitung Fundraising
und Stephan Rotthaus

   
 

Panel 1

Bestes Personalmarketing

 

Tisch 1: Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein/D
Tisch 2: Helios Kliniken/D
Tisch 3: Klinikum Bielefeld/D
Tisch 4: Krankenhaus Porz am Rhein/D
Tisch 5: Robert-Bosch-Krankenhaus Stuttgart/D
Tisch 6: Solothurner Spitäler/CH

 

Gruppenfoto nach dem Panel á 1 Min.

   
 

Panel 2

Bestes Personalmarketing

 

Tisch 7: SRH Wald-Klinikum Gera/D
Tisch 8: St. Elisabeth-Krankenhaus Köln-Hohenlind/D
Tisch 9: Universitätsklinikum Freiburg/D
Tisch 10: Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf/D
Tisch 11: Universitätsklinikum Schleswig Holstein/D
Tisch 12: Vorarlberger Landeskrankenhäuser/A


Gruppenfoto nach dem Panel á 1 Min.

   
 

Panel 3

Bester Qualitäts- und Jahresbericht

 

Tisch 13: Lindenhofgruppe Bern/CH
(1 Tisch, 2 Interviews )

 

Gruppenfoto nach dem Panel á 1 Min.

   
11:25-11:55 Table Sessions
  30 Min. Zeit für intensive Tischgespräche mit den Kliniken, deren Konzepte Sie persönlich am meisten interessieren
   

11:45-12:05

Abgabe Stimmzettel Block 2 | Abgabeschluss 12:05Uhr!
   
11:55-12:55 BLOCK 3
   
  Kurzvorstellungen von 13 Nominierten
 

Interviews: Mag. Mick Weinberger, Management Personal, Salzburger Landeskliniken und Stephan Rotthaus

   
 

Panel 1

Beste Klinikfotografie und Bestes Social Media-Marketing

 

Tisch 1: Klinikum Dortmund/D (2 Tische nebeneinander!)
Tisch 3: medius KLINIKEN/D
Tisch 4: Solothurner Spitäler/CH
Tisch 5: Deutsches Herzzentrum Berlin/D
Tisch 2: Klinikum Dortmund/D (2 Tische nebeneinander!)
Tisch 6: Privatklinikgruppe Hirslanden/CH

 

Gruppenfoto nach dem Panel á 1 Min.

   
 

Panel 2

Innovative Patientenversorgung

 

Tisch 7: Berit Klinik/CH
Tisch 8: FH Nordwestschweiz/CH & Herzzentrum Russland/RU
Tisch 9: Geriatrische Gesundheitszentren der Stadt Graz/A
Tisch 10: Gesundheits-Netz Aargau Ost/CH
Tisch 11: Krankenhaus der Elisabethinen Graz/A
Tisch 12: Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern/A
Tisch 13: Universitätsspital Basel/CH

 

Gruppenfoto nach dem Panel á 1 Min.

   
12:25 Table Sessions
  30 Min. Zeit für intensive Tischgespräche mit den Kliniken, deren Konzepte Sie persönlich am meisten interessieren
   
12:45-13:05 Abgabe Stimmzettel Block 3 I Abgabeschluss 13:05 Uhr!
   
12:55 Mittagspause
   
13:45 Keynote
  Urs Baumberger, Kantonsspital Nidwalden, Spitaldirektor,
Gewinner des KlinikAward „Manager des Jahres 2019“
   
 

BLOCK 4

   
  Kurzvorstellungen von 13 Nominierten
  Interviews: Marco Bohn, Sana Berlin-Brandenburg, GF und Stephan Rotthaus
   
 

Panel 1

Bestes Zuweisermarketing

 

Tisch 1: AMEOS Gruppe/ D A CH
(2 Tische nebeneinander)
Tisch 3: Bezirkskliniken Mittelfranken/ D
Tisch 4: Luzerner Psychiatrie/CH
Tisch 5: PZM Psychiatriezentrum Münsingen/CH
Tisch 6: Solothurner Spitäler/CH

 

Gruppenfoto nach dem Panel á 1 Min.

   
 

Panel 2

Bestes Patientenmarketing

 

Tisch 2: AMEOS Gruppe/D A CH (2 Tische nebeneinander)
Tisch 7: Barmherzige Brüder KH St. Barbara Schwandorf/D
Tisch 8: Herzogin Elisabeth Hospital Braunschweig/D
Tisch 9: Psychiatrische Dienste Graubünden Chur/CH

 

Gruppenfoto nach dem Panel á 1 Min.

   
 

Panel 3

Beste Online-Präsenz

 

Tisch 10: Barmherzige Brüder Krankenhaus München/D
Tisch 11: DRK Kliniken Berlin/D
Tisch 12: Helios Kliniken/D
Tisch 13: Privatklinikgruppe Hirslanden /CH

 

Gruppenfoto nach dem Panel á 1 Min.

   
14:30 Table Sessions
  30 Min. Zeit für intensive Tischgespräche mit den Kliniken, deren Konzepte Sie persönlich am meisten interessieren
   
14:50-15:10 Abgabe Stimmzettel Block 4 I Abgabeschluss 15:10 Uhr!
   
15:10-15:40 Kaffeepause
   
15:40 Keynote
  ACQUA Klinik Leipzig, Prof. Dr. Gero Strauss, GF
Gewinner des KlinikAward „Bestes Klinikmarketing 2019“
   
15:50-16:15 BLOCK 5
   
  Interviews mit 4 Preisträgern
  Interviews: Marco Bohn, Sana Berlin-Brandenburg, GF und Stephan Rotthaus
   
15:50-16:15 Sonderpreis der Jury
  Kurzpräsentation der 4 Preisträger
   
 

Silberner Sonderpreis der Jury (á 4 Min)
KEM Evangelische Kliniken Essen-Mitte/D
Ortenau Klinikum/D
Lindenhofgruppe Bern/CH

 

Goldener Sonderpreis der Jury (8 Min)
Median Unternehmensgruppe/D

 

Gruppenfoto im Anschluss á 1 Min.

   
16:15 Würdigung der Nominierten
  Prof. Dr. Karl Max Einhäupl, ehem. Vorstandsvorsitzender der Charité
   
   
   
16:30

Ende des Kongresses

 

 

 

Schlusswort Stephan Rotthaus, Kongresspräsident


Ab 19:30 Uhr Fortsetzung mit der Verleihung der KlinikAwards im Konzerthaus


   

 

nach oben

 

 

16. 10. 2019
KlinikAward: Festliche Preisverleihung

 

19:30 - 24:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Konzerthaus Berlin | Gendarmenmarkt | 10117 Berlin


 

… wenn die glücklichen Preisträger, die tagsüber bereits die Besonderheiten ihrer Projekte vorstellen, an diesem Abend mit dem KlinikAward ausgezeichnet werden. Und dies am vielleicht schönsten Platz Berlins: Im Konzerthaus auf dem Gendarmenmarkt. Der außergewöhnliche Ort der Preisverleihung unterstreicht die Bedeutung dessen, was Krankenhäuser und Spitäler für den Bürger und unsere Wirtschaft leisten.

Sektempfang zur Einstimmung auf den Abend.

Umrahmt durch ein besonderes Musik-Ensemble wird die Award-Vergabe zelebriert. Bis zur letzten Minute fiebern die Nominierten der Entscheidung über die Preisträger entgegen.

 

Bei heiterer Stimmung lassen die Preisträger und das Publikum diesen besonderen Abend gemeinsam ausklingen – mit einem Fototermin für Einzelfotos der Gewinner und Nominierten.

 

Es wird dem Veranstaltungsort gemäße Garderobe erwartet: Herren tragen Smoking oder schwarzen Anzug (gerne mit Fliege); Damen erscheinen im Abendkleid.

 

nach oben